Vorwort

hey youth

Voller Freude dürfen wir Dir nach zehn Jahren Erfolgsgeschichte von „God for You(th)“ eine ergänzte und erweiterte Auflage vorstellen. 175 neue Lieder sollen unsere Gottesdienste, religiöse Feste und Feiern, Andachten, persönliche und gemeinschaftliche Gebetszeiten bereichern und verschönern.

Papst Franziskus hat in „Christus vivit“ (226) festgestellt, dass die Musik „eine ganz besondere Bedeutung hat [..], die im wahrsten Sinne des Wortes eine Welt darstellt, in die junge Menschen ständig eintauchen, und eine Kultur und Sprache ist, die Emotionen wecken und Identität gestalten kann. Die Sprache der Musik ist auch ein pastoraler Quell, der insbesondere die Liturgie und ihre Erneuerung auf den Plan ruft.“

Wir wünschen uns, dass das Liederbuch „God for You(th)“ ein kleiner Beitrag sein kann, der jedem einzelnen von uns hilft, tiefer mit Gott in Berührung zu kommen, daraus sein Leben zu gestalten und vielleicht auch unsere Kirche etwas zu erneuern. Lass Dich einfach von den Texten und Liedern inspirieren und mitnehmen in SEINE LIEBE. Tanze, lache, bete und feiere, mal laut und mal leise, in Gemeinschaft oder allein.

Wie es zu diesem Liederbuch kam

Wir wollen Dir nun kurz erzählen, wie es zu diesem Liederbuch kam. Es entstand in Benediktbeuern (Bayern). Dort haben wir Salesianer Don Boscos eine große Niederlassung, das Kloster Benediktbeuern. Wir sind eine Ordensgemeinschaft, die sich in über 130 Ländern mit vielen engagierten Menschen um Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene kümmert – besonders um solche, die auf der Straße leben, in Gefängnissen sitzen, arm sind, wenig Ausbildungschancen haben oder zu Waisen geworden sind. In Deutschland betreuen wir z.B. Internate, Jugendbildungsstätten, Einrichtungen der Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit, Jugendherbergen und Berufsbildungswerke.

Das Kloster Benediktbeuern besuchen Jahr für Jahr viele junge Menschen und Schulklassen. Sie machen „Tage der Orientierung“ in der Jugendbildungsstätte „Aktionszentrum“, gemeinsam Ferien in der Don-Bosco-Jugendherberge, verbringen ihre Freizeit im Don Bosco Club oder beschäftigen sich mit Themen der Nachhaltigkeit und Schöpfungsbewahrung im Zentrum für Umwelt und Kultur. Außerdem studieren dort viele junge Erwachsene an der Katholischen Stiftungshochschule München, Campus Benediktbeuern, den Studiengang „Soziale Arbeit“.

Don Bosco, unser Ordensgründer und geistliches Vorbild, wusste, dass junge Menschen zum ganzheitlichen Reifen sowohl ein Zuhause, einen Spielhof mit Freunden, einen Ort zur Bildung und eine Kirche brauchen. All diese Orte sollen von Freude, Lebendigkeit und Liebe geprägt sein.

„God for You(th)“ ist ein Zwischenergebnis, ein Ausdruck, wie wir die Liebe Gottes, diese Freude, die unser Leben prägt, im Gottesdienst und im Gebet zu feiern versuchen. Ausgangspunkt hierfür war und ist Benediktbeuern. Aber seit zehn Jahren wird das Liederbuch an weiteren Orten, in Pfarreien, Hochschulgemeinden, Exerzitienhäusern, in geistlichen Gruppen und im persönlichen Gebet im ganzen deutschsprachigen Raum verwendet.

Was die erweiterte Auflage bringt

Die erweiterte Auflage 2020 hat so versucht, noch flächendeckender Lieder aus dem ganzen deutschsprachigen Raum aufzunehmen. Hierbei wurden auch insbesondere Lieder der neuen geistlichen Aufbrüche ausgewählt, damit „God for You(th)“ noch besser für Lobpreis, Night fever und Taizegebet geeignet ist. Als weltweite Ordensgemeinschaft ist uns auch bewusst, dass in unseren Gemeinden und Gemeinschaften in Deutschland immer mehr Menschen mit anderen Muttersprachen leben. So bietet das neue „God for You(th)“ mit 140 Liedern in 15 verschiedenen Sprachen gute Möglichkeiten, unseren Glauben miteinander zu feiern.

„God for You(th)“ ist Programm. Unser Gott ist der „Ich bin da-Gott“, ein Gott für die Menschen, ganz besonders für die jungen Menschen, die IHN, seine Liebe, noch kennenlernen dürfen. Gott ist für Dich da, heute hier und jetzt – Antworte IHM, vielleicht sogar mit einem Lied!

Pater Johannes Kaufmann

Wir wünschen Dir und allen jungen und jung gebliebenen Sängerinnen und Sängern viel Freude beim Singen und beim Feiern unseres Glaubens!

Im Namen des ganzen Liederbuchteams

Kaufmann sign

Pater Johannes Kaufmann SDB
Projektkoordinator
Beauftragter für Jugend- und Berufungspastoral der Salesianer Don Boscos